• Ellipsis News

    Jetzt mit staatlicher Unterstützung das Hotel für Tag X vorbereiten

    Digital sichtbar werden für die anstehende Urlaubssaison - Die Themen Urlaub und Reisen im Zusammenhang mit den kommenden Sommerferien nehmen gesellschaftspolitisch Fahrt auf. Die Sorge um die Hauptsaison, der Ruf nach Lockerungen, der Druck auf die Politik, aber auch die Hoffnung wächst.

Mit Abstand in den Urlaub

Das Google Trendbarometer zeigt seit Mitte April 2020 eine deutliche Zunahme der verwendeten Suchbegriffe "Urlaub in Deutschland" oder auch "Urlaub in Deutschland trotz Corona". 

Hotels und Feriendestinationen rüsten sich jetzt für den Tag X. 

"Die internationalen Reisebeschränkungen werden wohl bis auf weiteres bleiben.", ist sich Alex Creutzburg sicher. Er ist CEO der Dresdner Onlineagentur XPORT, die sich auf  Digitalmarketing für Hotel und Tourismus spezialisiert hat. "Die kleine Auszeit, der Kurzurlaub oder die größeren Ferien werden dieses, bestimmt auch nächstes Jahr in Deutschland gebucht." 

Darauf sollten sich die Gastgeber jetzt vorbereiten. Der Invest in die digitale Sichtbarkeit zu Themen rund um die Sommer- sowie herbstliche Nebensaison lohnt sich. 

Scheuen Gastgeber die Investition in die digitale Sichtbarkeit, helfen Bund und Länder mit aktuellen Förderprogrammen. 

XPORT berät gemeinsam mit Ellipsis zur regionalen Förderung. Denn der Freistaat Sachsen, Hauptsitz der beiden Beratungsunternehmen, sowie Thüringen fördern die Digitalisierung (von Geschäftsprozessen) regulär mit bis zu 50 % der förderfähigen Ausgaben, in Thüringen bis 70 %.

"Klar, einige Bedingungen müssen erfüllt sein - u. a. Anträge befüllt, das Projekt überwacht und alles förderkonform abgerechnet und eingereicht werden.", meint Creutzburg. Gemeinsam konnten XPORT und Ellipsis schon einigen Hotels und Feriendestinationen helfen. "Lassen Sie sich gerade jetzt die Konzeption Ihres Online-Projekts fördern. Es lohnt sich."

Thomas Fritsche

Prokurist | Strategy | Content | SEO

XPORT Communication GmbH
Stechgrundstraße 2a
01324 Dresden

Tel: +49 351 263086-0

t.fritsche@xport.de


Nach oben