• Ellipsis Newsletter / Ausgabe 6 / Juni 2013

    Ausbildung zum Zertifizierten CSR-Consultant

    Ab September 2013 startet der INUR - Institut für nachhaltige Unternehmensführung und Ressourcenplanung e.V. gemeinsam mit derHTW in Dresden einen in Sachsen einzigartigen Hochschulzertifikatskurs mit einem Abschlusszum zertifizierten CSR-Manager bzw. CSR-Consultant.

In diesem Kurslernen die Teilnehmer alle erforderlichen Grundlagen,um CSR im eigenen Unternehmen oder beim Kunden/Mandanten alsgesamtheitlichen Managementprozess einzuführen.
 
Er richtet sich an Unternehmensberater, Marketingagenturen und Dozenten. Sie bekommen das notwendige Wissen vermittelt, um Unternehmen zu beraten, diese Prozesse einzuführen, umzusetzen und zu kommunizieren. Sie erfahren, wie Ihren Kunden bzw. Mandanten dieser nachhaltige Unternehmensansatz zur Stärkung der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit nutzt, wo es im Unternehmen Sinn macht, entsprechende Veränderungen oder Neuausrichtungen zu realisieren und welche Instrumente und Werkzeuge zur individuellen Umsetzung zur Verfügung stehen.

Warum CSR?

Galt früher die ganze Aufmerksamkeit den Zielgruppen – also den Kunden – des Unternehmens, sind es heute vielfältige "Anspruchsgruppen". Dazu zählen die Mitarbeiter, das gesellschaftliche Umfeld, die Kommune, die Lieferanten und Subunternehmer, und auch die Kunden. Deren Ansprüche an das eigene Unternehmen zu kennen, ist die Herausforderung zukünftiger, erfolgreicher Unternehmensführung.
 
Unternehmen, welche sich intensiv mit diesen Veränderungsprozessen auseinandergesetzt haben, sind nachweislich wirtschaftlich erfolgreicher, krisenfester als vorher und werden als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen. Corporate Social Responsibility (CSR) oder auch "Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen" ist inzwischen für mittelständische Unternehmen längst ein entscheidender Wettbewerbsfaktor geworden.
 
Wer die Zukunft seines Unternehmens sichern will, kann Faktoren wie den demografischen Wandel, den damit einhergehenden Fachkräftemangel, Energie und Rohstoffpreise sowie sich veränderndes gesellschaftliches Bewusstsein nicht ignorieren. Gesellschaftliche Verantwortung im Unternehmen effektiv umsetzen – Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft sichern.

Top-Referenten

Die Referenten sind erfahrene Experten aus Lehre und Forschung, Weiterbildung und Beratung. Dem Veranstalter ist es darüber hinaus gelungen, Top-Referenten aus der deutschen Wirtschaft zu verpflichten, die ihre vielfältigen Praxiserfahrungen an die Kursteilnehmer weitergeben.
 
Ansprechpartner

INUR e. V. - Institut für nachhaltige Unternehmensführung und Ressourcenplanung
Otto-Mohr-Straße 9
01237 Dresden

info@inur.de www.inur.de
Fax: 037204 89621

Jens-Uwe Richter
Tel.: 037204 89601
j.richter@inur.de

Uwe Häfner
Tel.: 0375 27116430
u.haefner@inur.de

Infos und Anmeldung
Mehr Informationen zu den Lehrgangsinhalten sowie ein Fax-Anmeldeformular finden Sie unter www.inur.de/cms/inur-akademie


Nach oben