• Ellipsis Newsletter / Ausgabe 1 / November 2012

    Beratung "unter einem Dach" - Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx)

    Neues Zentrum startet voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2014 in Erfurt

Thüringen bietet Existenzgründern und kleinen und mittleren Unternehmen künftig Beratung "unter einem Dach": Dazu werden alle vom Land geförderten Angebote der Kammern und Beratungsnetzwerke im Freistaat in einem "Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum" (ThEx) zusammengeführt und auch in der Fläche vertreten sein. Starten wird das ThEx voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2014. Bis dahin errichtet die IHK Erfurt auf ihrem Gelände einen Erweiterungsbau, in dem das neue Gründerzentrum seinen Sitz haben wird.

Vorrangiges Ziel soll es laut Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig sein, gerade für Jungunternehmer "die vorhandenen Strukturen zu bündeln und einen einheitlichen Zugang zu schaffen. Dazu werden mehrere wichtige Anbieter von Beratungsleistungen im ThEx vertreten sein. […]" Damit soll vor allem diese Unternehmergruppe einen besseren Überblick über die differenzierten Thüringer Beratungs- und Unterstützungsangebote für Existenzgründer und KMU erhalten. "Das ThEx ist der Lotse, der den Gründer zum maßgeschneiderten Angebot bringt. Gleichzeitig wird es die Sichtbarkeit der Angebote erhöhen", so Machnig.

Die IHK Erfurt wird dafür auf ihrem Gelände und aus eigenen Mitteln ein Gebäude errichten. Präsident Dieter Bauhaus: „Dieser Bau ist für uns ein Beleg für die gute Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wirtschaftsministerium. Die IHK Erfurt stellt sich damit in besonderer Weise ihrer Verantwortung für Gründer und Unternehmen.“

"Die Initiative des ThEx reicht von Angeboten für Interessierte im Vorgründungsbereich bis hin zur Unternehmensnachfolge. Deshalb wird sie von den Handwerkskammern, den Industrie- und Handelskammern sowie […] Partnern in der Beratungsförderung gemeinsam getragen", so Stefan Lobenstein, Präsident der Handwerkskammer Erfurt und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Thüringer Handwerkskammern.

Zur Einrichtung des "Thüringer Zentrums für Existenzgründungen und Unternehmertum" unterzeichneten die beteiligten 16 Projektpartner […] eine "Gemeinsame Erklärung". Diese sieht u. a. die Zusammenarbeit bei Errichtung und Betrieb des ThEx, einen gemeinsamen Außenauftritt und ein einheitliches Internetportal zum Thema Existenzgründungen und Beratung (geplanter Start: Mitte 2013), eine gemeinsame Veranstaltungs- und Seminarplanung, die Einrichtung einer Sondierungsberatung mit Lotsenfunktion sowie die gemeinsame Qualitätssicherung der Beratung vor.

Das ThEx löst zudem bereits zum 1. Januar 2013 das bisherige Netzwerk „Gründen und Wachsen in Thüringen“ (GWT) ab. Über das ThEx wird ein schlagkräftiges Kernteam vor Ort und die Präsenz in der Fläche abgesichert.

Im Rahmen des ThEx arbeiten folgende Träger und Partner zusammen:

  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie,
  • Thüringer Industrie- und Handelskammern,
  • Thüringer Handwerkskammern,
  • Ellipsis GmbH,
  • RKW Thüringen GmbH,
  • PARITÄT Thüringen / Parisat gGmbH,
  • Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.,
  • Mikrofinanzagentur Thüringen,
  • Alt Hilft Jung Thüringen e. V.,
  • Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft (ThAK),
  • Thüringer Netzwerk für Innovative Gründungen (ThürInG),
  • Thüringer Business Angels Netzwerk (ThüBAN).

Diese Pressemitteilung des TMWAT ist auch unter http://www.thueringen.de/th6/tmwat/service/pressemitteilungen/67680/index.aspx in ihrer vollständigen Fassung nachzulesen.

Ellipsis wird Sie kontinuierlich über den Projektfortschritt in diesen News informieren.


Nach oben